Street Racket wird in den UBS Kids Cup integriert!

February 1, 2018

Tolle Neuigkeiten zum Jahresanfang. Street Racket und der grösste nationale Jugendsportanlass, der UBS Kids Cup von Weltklasse Zürich und Swiss Athletics mit jährlich knapp 150'000 Teilnehmenden, spannen ab sofort zusammen! Im Rahmen der beliebten Activity Spaces wird den Veranstaltern Street Racket Spielmaterial mit Anleitungen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die vielseitigen, motorisch wertvollen Bewegungsspiele für alle Alters- und Niveaugruppen können somit jeden Kids-Cup Anlass bereichern. Die Zeit zwischen den drei Disziplinen Laufen-Springen-Werfen wird sinnvoll, sozial und aktiv mit dem neuen Rückschlagspiel gestaltet.

Mindestens 100 Schulen in der ganzen Schweiz und tausende von Kids und Jugendlichen werden neben anderen spannenden Sport-Ideen nun auch Street Racket kennenlernen. Wer Activity Spaces organisiert und seinen Event auf diese Weise noch bewegter gestaltet, erhält eine umfassende Materialkiste und weitere hilfreiche Tools und Extras zugesandt.

Sehr gerne vertiefen wir mit unserem Team bei Bedarf bereits im Vorfeld oder auch nach dem Event das Street Racket Know-How der Schulen und anderer Veranstalter und zeigen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten auf - für eine möglichst nachhaltige Wirkung mit maximalem Output!

Überall, wo Street Racket ankommt und gespielt wird, ist der anschliessende Transfer in eine aktive Freizeitgestaltung direkt vor der Haustüre und im nahen, bekannten Umfeld äusserst einfach - und somit unterstützt diese neue Kooperation auch die allgemeine Bewegungs- und Gesundheitsförderung in der Bevölkerung. 

Für Street Racket Erfinder Marcel Straub schliesst sich mit dieser neusten Entwicklung ein Kreis, war er doch (damals noch als Leiter Kompetenzzentrum Sportunterricht der Stadt Zürich) bei der Ausarbeitung der Acitvity Spaces für den UBS Kids Cup (als Kooperationsprojekt mit Weltklasse Zürich) massgeblich mitbeteiligt.

Die Activity Spaces haben vielerlei positive Wirkung: Attraktive Überbrückung von Pausenzeiten am Sportanlass, Prävention von Verletzungen durch das stetige warm bleiben und sich bewegen zwischen den kurzen aber intensiven Belastungsspitzen im Wettkampf, Förderung des Teamgeistes unter den Teilnehmenden sowie das Vermitteln von neuen, nachhaltigen Bewegungsideen für Schulen, Vereine, Gemeinden und Private.
Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit und hoffen natürlich, dass der UBS Kids Cup auch 2018 wieder alle Teilnehmerrekorde brechen wird!

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv