Nachhaltigkeit im Asylwesen

October 8, 2016

Nach dem erfolgreichen Einführungsworkshop im Durchgangszentrum Juch wurde schnell klar, dass Street Racket einen grossen Bedarf bei den Klienten deckt. Die Zentrumsleitung entschied bereits einige Wochen später, dass im Areal permanente Felder aufgezeichnet werden. Diese Arbeiten konnten nun abgeschlossen werden. In weiteren Schritten ist nun geplant, dass ein Teil des Materials in der Werkstatt als Teil des Beschäftigungsprogramms selber hergestellt wird und das Street Racket Team wird demnächst einen Spass-Wettkampf zusammen mit der Asylorganisation Zürich AOZ organisieren.

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv